2 Biografie

Wer ich bin...

Susanne-August-2011Kurz-Vita:
Im Herbst 2010 feierte ich mein schriftstellerisches Debut mit dem historischen Roman "Kakao, die Liebe und der Tod", der zunächst als audio- und später als eBook in das Venezuela des 19. Jahrhunderts entführte; als Hörbuch schaffte es die Geschichte sogar in die Top-Ten der audible.de-Charts und konnte sich dort mehrere Wochen halten. Danach folgte mein eigentlicher Romanerstling "Die Geliebte des gelben Mondes". Seither erschienen weitere Romane, ein Kinderbuch sowie eine Novelle.

Geboren wurde ich an einem Julitag 1977. Obwohl das Schreiben von Anfang an zu meiner Leidenschaft gehörte, entschied ich mich nach dem Abitur für ein Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Arbeitswissenschaft, Deutsch und Kunst; hauptberuflich bin ich heute im Fairen Handel tätig. Mit meinem Mann und meiner Tochter lebe ich nördlich von München.

zurück zur Startseite Und wer ein wenig länger Zeit hat:

Geboren wurde ich an einem Julitag 1977. Meine erste Geschichte schrieb ich in der Grundschule; sie handelte von einem Pinguin mit rotem Schal, der auf einer Eisscholle sitzt und einfach glücklich ist - was man eben in fünf Sätzen erzählen kann.

Mein Werkzeug war anfangs der Stift. Später saß ich nur noch vor der ausrangierten mechanischen Schreibmaschine; sie war grau und man brach sich beinahe die Finger, wenn man einen Buchstaben anschlagen wollte; abgesehen davon, dass sie einen Höllenlärm verursachte.

Danach folgte eine ausrangierte elektrische Schreibmaschine, die auch nicht leiser war. Die zweite, etwas modernere elektrische Schreibmaschine lieferte eine Freundin, die ungeduldig auf meinen ersten Jugendroman wartete; der landete aber doch lieber in einer Schublade und sorgt noch heute bei jedem Umzug für große Erheiterung; immerhin habe ich damals die Seiten selbst gebunden und es sah - zumindest äußerlich - aus wie ein Buch.

Erst Anfang der 1990er wurde unser Haushalt durch einen Computer erweitert - wieder ein ausrangiertes Teil aus der Familie; man schrieb im DOS-Modus, wenn ich mich richtig erinnere - unvorstellbar heute!

1996 begann ich nach dem Abitur ein Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Arbeitswissenschaft, Deutsch und Kunst, bevor ich 1999 in den kaufmännischen Bereich wechselte und schließlich im Fairen Handel landete.

Das Schreiben ruhte eine Weile, bis ich 2007 den unwahrscheinlichen Drang verspürte, ein Buch zu schreiben. Nie habe ich mir Gedanken gemacht über die Art und Weise, wie ich schreibe. Geschichten waren schon immer in meinem Kopf, ebenso wie zahlreiche Bilder. Eines Tages wollte ich etwas Neues ausprobieren. Keine Gedichte, keine Kurzgeschichten. Nein! Etwas Größeres wollte ich schaffen. Ein richtiges Buch. Mein Buch. Also fing ich an...

In einem "Versuchsobjekt" entstand 2007/2008 die Geschichte um Jin Min-Tao und ihr Leben im China des 11. Jahrhunderts. Doch die anschließende Verlagssuche stellte sich als schwierig heraus (Stichwort "Druckkostenzuschussverlage"). Also setzte ich mich wieder an den PC und widmete mich meinem zweiten historischen Projekt.

So entstand 2008/2009 die Geschichte um Diego Rodriguez Acosta, die relativ kurz nach Fertigstellung durch eine glückliche Fügung im Herbst 2010 einen Platz bei Action-Verlag fand und es in Form eines Hörbuches sogar bis in die Top-Ten der audible-Charts schaffte. Als im Frühjahr 2011 auch aus Jin-Min-Tao ein audiobook wurde, war es wieder Zeit für die Schreiberei.

Im Dezember 2011 veröffentlichte ich in Zusammenarbeit mit meiner Mutter das Weihnachtsmärchen "Die Geschichte von Paul, der das Licht zum Nordpol tragen wollte".

Seit Juni 2012 ist mit "Schachmatt, die Liebe und der Tod" die Vorgeschichte zu "Kakao..." erhältlich.

Ab Oktober 2012 gibt es alle Werke als Paperback. Zu den Romanen gesellt sich dann eine Novelle.

Seit 2006 lebe ich mit meinem Ehemann und meiner Tochter nördlich von München.


Biografie + Bücher + Leseproben + Bilder + Rezis + News + Termine + Links

zurück zur Startseite

- in: 2 Biografie 1250 mal gelesen

Pilastro - Home

Romane & Co

Aktuelle Beiträge

Herzlich Willkommen
Vita + Bücher + Leseproben + Bilder + Rezis...
Susanne Pilastro - 27. Feb, 17:06
Aktuelle Chart-Platzierung
Weil mein lieber Lektor meinte, ich solle mir doch...
Susanne Pilastro - 22. Feb, 16:15
"Die Geliebte des gelben...
kindle-Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2 in Kindle-Shop...
Susanne Pilastro - 22. Feb, 16:12

Microcounter

Facebook

Suche

 

2 Biografie
3 Bücher
4 Bilder
4a Stammbäume
4b Bamberg
4c divers
5 Mein Bücherregal
5a Rezensionen Fantasy
5b Rezension Storica
5c Rezension LiRo
5d Rezension Krimi
5e Rezens. Unterhaltung
6 News
7 Gästebuch
8 Impressum
9d Novita
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren