6 News

Aktuelle Chart-Platzierung

Weil mein lieber Lektor meinte, ich solle mir doch zur Abwechslung mal wieder die Verkaufszahlen näher anschauen...

Wow: China-Roman und "Kakao..." je Platz 2 in seiner Kategorie?
Ihr macht mich sprachlos, Leute!!!

Schön zu sehen, dass euch die Bücher immer noch gut gefallen.

Vielen, vielen Dank - auch für Eure Treue, auch wenn es meine Bücher leider nach wie vor nicht im örtlichen Buchhandel gibt.
- in: 6 News 487 mal gelesen

Herbst-Special

Pünktlich zum 1. September gibt es die eBooks der "Liebe und Tod"-Reihe günstiger.

Auf ein Wiedersehen mit Madalena aus "Schachmatt"...
(...) öffnete ihren parasol, denn die Sonne stieg gen Mittag. Keine einzige Wolke zog über den Himmel und vom Meer her wehte eine salzige Brise.
Das Ungetüm, vor dem sich Rosalinda so fürchtete, war die Esperanza, eines der modernsten Dampfschiffe zu dieser Zeit. Die im Wind flatternden Fahnen an den Masten des Schiffes hatten etwas Heiteres, Lustiges und gaben den Anschein eines freudigen Festes. Für die meisten Passagiere mochte es das auch sein – aufregend und einmalig; eben das, was eine Atlantiküberquerung sein sollte. Und keine Henkerfahrt…
„Kehre um“, befahl mir eine innere Stimme.
„Nein“, widersprach eine andere. „Du wirst sehen: Alles wird gut.“
Alles wird gut…(...)
"Schachmatt" als eBook
 click

3,99 2,99 EUR


...und Diego aus "Kakao, die Liebe und der Tod".
(...) Der Anblick des Meeres stimmte mich wieder etwas fröhlicher. Ich liebte das Spiel der Sonne, liebte es, wenn sie ihre Strahlen auf die Oberfläche des Ozeans warf und dabei abertausende von glitzernden Punkten entstanden.
Das geschäftige Treiben am nahen Fischmarkt – vor allem wohl aber die Gerüche, die der Wind mitbrachte – machte mir meinen Hunger wieder bewusst; ich rief den camarero, um mir eine Kleinigkeit zu bestellen. Wenig später saß ich da mit einem Schälchen gegrillter Garnelen, patatas bravas und einem Glas Rotwein. Die Kartoffeln waren wirklich scharf – ganz nach meinem Geschmack – und ich lehnte mich genüsslich zurück; meinen Blick ließ ich erneut über den Hafen schweifen.
Die Wellen rauschten, angetrieben vom Wind und den Meeresströmungen, Richtung Festland und schwappten mal stärker, mal schwächer als weißer Schaum gegen die Kaimauern. Dort lag die Esperanza imposant im Wasser und nichts schien ihr etwas anhaben zu können. (...)


Kakao als eBook
 click

4,99 3,94 EUR
- in: 6 News 714 mal gelesen

Newsletter I-2014 ging raus.

Ostern ist ja noch eine Weile hin - aber der Frühling ist schon da mit seinem Sonnenschein und ersten Krokussen.

"Peter und das fliegende Osterei" suchen noch Kinder (und Jungebeliebene) für eine Reise quer durch Europa und Deutschland. Einfach mal reinschauen unter Peter und das fliegende Osterei

- in: 6 News 717 mal gelesen

Neuerscheinung Kinderbuch: Peter und das fliegende Osterei


Eine schöne Geschichte für die Osterzeit:

Peter-und-das-fliegende-Osterei
Als Peters Henne Winifred ihr erstes Ei legt, ist der Junge hellauf begeistert. Eggbert - so wird das Ei von seiner Mutter genannt - ist vollkommen golden. Weil Peter das Ei für sich haben will, stiehlt er es kurzerhand. Womit er nicht rechnen konnte: Das Ei kann fliegen und flieht. Geplagt vom schlechten Gewissen, macht Peter sich auf die Suche. Die Reise führt ihn dabei durch halb Europa. Auf dem Weg begegnet er den verschiedensten Tieren, die alle eines verbindet: Ostern.
Nach "Die Geschichte von Paul, der das Licht zum Nordpol tragen wollte" nimmt Susanne Pilastro junge und junggebliebende Leser wieder mit auf eine wundersame Reise quer durch Europa. Diesmal bilden ausgewählte Osterbräuche das Thema. Erhältlich ist die Geschichte als unbebilderte eBook- sowie als illustrierte Printversion. Die Illustrationen in der Paperback-Version sind erneut bewusst schlicht und schwarz-weiß gehalten.


- in: 6 News 550 mal gelesen

Zusammenarbeit mit Luca Caricato

Luca-Caricato

2012 durfte ich den italienischen Wissenschaftler und Autor Luca Caricato kennenlernen, der 2006 eine Entdeckung gemacht hatte: Es gelang ihm, verborgene Botschaften zu entschlüsseln, die Leonardo da Vinci in seinen Bildern verbarg. In seinem Buch "Scibile - Invisibile - Proibito (zu deutsch wortwörtlich "Verborgenes und Verbotenes Wissen) untersucht er u.a. "Die Madonna in der Felsengrotte", in der da Vinci ausgerechnet Asmodeo, den Dämon der verbotenen Wissenschaften versteckte. Aber auch auf Codes in "Das Letzte Abendmahl", die sich im wesentlichen von Dan Browns beschriebenen Theorien im später erschienen Roman "Sakrileg" unterscheiden, geht er ein.

Als ich "Scibile - Invisibile - Proibito" gelesen hatte, das das Interesse zahlreicher einflussreicher Wissenschaftler und verschiedener italienischer Universitäten genießt, entschloss ich mich, zumindest ein paar Interviews und diverse Kurzfilme zu dieser Arbeit zu übersetzen. Ein Verleger für eine deutsche Ausgabe wird noch gesucht.

Lassen Sie sich jetzt von Luca Caricatos Entdeckung in den Bann ziehen:

Italienischer Wissenschaftler entschlüsselt da-Vinci-Code


- in: 6 News 609 mal gelesen

Paul im neuen Erscheinungsbild

Paul-Print-Cover

Paul gibt es jetzt als Neuauflage. Nachdem createspace als print-on-demand-Verlag leider keine gleichbleibende Farbqualität gewährleisten konnte, hatten wir uns entschieden, eine Neuauflage zu starten. Handlicheres Format, größere Schrift und alle Bilder zum selber Ausmalen - dann hat auch jeder die Farben, die ihm gefallen ;-)

Erhältlich bei amazon.de oder in der FAIR Handelshaus e.G.

- in: 6 News 638 mal gelesen

Novelle jetzt unbebildert

Printcover-Petrus

Ab sofort für 4,96 EUR statt 12,95 EUR erhältlich. Wie es zu dem Preis kommt? Diese Version ist unbebildert...

Die bebilderte Sonderedition ist nur noch privat bei der Künstlerin Maximiliane Kramer erhältlich. Die neue unbebilderte Version gibt es - wie das eBook auch - bei amazon.de oder signiert in der FAIR Handelshaus Bayern e.G.

- in: 6 News 633 mal gelesen

Audio-Version von "Schachmatt, die Liebe und der Tod"

Seit Juni 2013 erhältlich: Der erste Band der "Liebe und Tod"-Trilogie als Hörbuch. ACTION-Verlag hat dafür erneut Juliane Ahlemeier gewinnen können, die bereits "Die Geliebte des gelben Mondes" eingesprochen hatte.

Cover-Audioversion-Schachmatt

- in: 6 News 868 mal gelesen

Poetisches aus Ungarn - Kedvesem

Ans Herz ist er mir gegangen, der ungarische Beitrag des European Song Contest:
"Kedvesem" von ByeAlex. Folgende deutsche Übersetzung gelang mir mit Hilfe von ungarischen Fans dieses Liedes. Sie ist - angesichts meiner quasi nicht vorhandenen Ungarisch-Kenntnisse - ohne Gewähr. :-)

Mein kleiner Engel – ein Mädchen,
einst von Wölfen aufgezogen,
das mit einer Fata Morgana tanzt,
bevor diese verfliegt zum lauschigen Lüftchen.
Mein kleiner Engel – sie ist mein kleiner Engel.

Mein kleiner Engel – ein Mädchen,
umarmt von sieben Kontinenten
das in schönen Meeren badet,
und sich wiegt im Tanze auf den Wolken.
Mein kleiner Engel – sie ist mein kleiner Engel.

Denn niemanden habe ich im Moment.
Nur sie – meinen kleinen Engel.
Wo auch immer sie ist,
sie tut mir gut, sie ist so gut für mich,
denn mein kleiner Engel findet immer zu mir.
So singe ich:
Es tut mir gut, tut mir so gut,
dieses Lied.

Mein kleiner Engel – ein Mädchen
mit rätselhaften Träumen.
Der Wind flicht ihr des Morgens das Haar,
denn sie ist anders, mein kleiner Engel.
Sie ist mein kleiner Engel.

Mein kleiner Engel – ein Mädchen,
das dem Universum trotzt und niemals Furcht zeigt.
Eine Kutsche baut sie aus Rosmarin,
die gezogen wird von Grillen.
Beruhigend und still ist sie, mein kleiner Engel.
Sie ist mein kleiner Engel.

Original Text by ByeAlex
German Translation: Susanne Pilastro
- in: 6 News 875 mal gelesen

Wenn der Autor schweigt...

... kann das viele Gründe haben.

Seit der Fertigstellung von "Schachmatt, die Liebe und der Tod" ist - mit Ausnahme der Novelle über das Vergeben - aus meiner Feder kaum ein neues Wort geflossen. Seit nun fast einem Jahr bin ich hauptsächlich damit beschäftigt, mich von den Folgen einer Operation zu erholen. In dieser Phase ist kaum Platz für Kreativität und es sieht auch momentan nicht so aus, als würde sich das in nächster Zeit ändern. Daher verschiebe ich nun auch offiziell den Erscheinungszeitraum für den dritten und letzten Band der "Liebe und Tod"-Reihe - ebendies gilt auch für den geplanten Hugenotten-Roman.

Bis es ein "Wiederlesen" gibt, wünsche ich allen da draußen viel Gesundheit.

- in: 6 News 813 mal gelesen

Pilastro - Home

Romane & Co

Aktuelle Beiträge

Herzlich Willkommen
Vita + Bücher + Leseproben + Bilder + Rezis...
Susanne Pilastro - 27. Feb, 17:06
Aktuelle Chart-Platzierung
Weil mein lieber Lektor meinte, ich solle mir doch...
Susanne Pilastro - 22. Feb, 16:15
"Die Geliebte des gelben...
kindle-Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2 in Kindle-Shop...
Susanne Pilastro - 22. Feb, 16:12

Microcounter

Facebook

Suche

 

2 Biografie
3 Bücher
4 Bilder
4a Stammbäume
4b Bamberg
4c divers
5 Mein Bücherregal
5a Rezensionen Fantasy
5b Rezension Storica
5c Rezension LiRo
5d Rezension Krimi
5e Rezens. Unterhaltung
6 News
7 Gästebuch
8 Impressum
9d Novita
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren